Ihr Merkzettel
Ihr Merkzettel ist noch leer. Fügen Sie einfach Reiseangebote hinzu!

Burgund

Abenteuer der Sinne

Abenteuer der Sinne

Programmvorschlag

1. Tag: Anreise nach Frankreich

Abends erfreuen Sie sich in einem Restaurant an typischen Köstlichkeiten der Region. Übernachtung im Hotel im Raum Dijon/Beaune.


2. Tag: Beaune - Sinn für guten Wein und alte Gemäuer

Ihr kulinarisches Wochenende im Burgund beginnen Sie in Beaune: Hier entsteht noch auf ganz handwerkliche Weise der berühmte Dijon-Senf in der Manufaktur Fallot. Sie nehmen an einer Führung für alle Sinne teil. Die Verarbeitung vom Senfkorn zum leckeren Senf wird Ihnen auf einmalige Weise visuell, akustisch und natürlich geschmacklich erklärt. Im Anschluss lernen Sie die alte Weinhandelsstadt Beaune kennen. Entdecken Sie mit Ihrem Stadtführer das mittelalterliche Stadtviertel innerhalb einer fast komplett erhaltenen Stadtmauer. Höhepunkt ist das mittelalterliche Krankenhaus Hôtel-Dieu. Es handelt sich dabei um ein Juwel der gotischen Architektur mit seinem mehrfarbigen Ziegeldach.
Nach der Mittagspause entdecken Sie die berühmte Weinstraße „Route des Grands Crus“ mit ihren prestigevollen Weinbergen von Nuits St. Geroges, Vougeots und Chambolle-Musigny. Eine Besichtigung des Schlosses Clos de Vougeots und eine Weinprobe dürfen selbstverständlich nicht fehlen!
Abendessen und Übernachtung im Hotel im Raum Dijon/Beaune.


3. Tag: Dijon - Genießen mit allen Sinnen

Der Tag beginnt mit einem Stadtrundgang durch Dijon, der Stadt der 100 Türme. Entdecken Sie mit Ihrem Reiseleiter die denkmalgeschützten, mittelalterlichen Bauwerke der Altstadt, wie den Herzogspalast und die Kathedrale. Zur Mittagszeit zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter die kulinarischen Highlights der Region während einer Führung durch die schönen Markthallen. Die Verkostungen lokaler Spezialitäten wie Senf, Gewürzbrot, Cassis oder die Mönchspastete nach einem alten Familienrezept werden Ihren Gaumen entzücken (Dienstag bis Samstag, nicht möglich an Feiertagen).
Nachmittags entdecken Sie das Museum des Burgunder Lebens „Musée de la Vie Bourguignonne“, in dem das tägliche Leben im Burgund des 19. Jh. bewegend dargestellt wird.
Abendessen und Übernachtung im Hotel im Raum Dijon/Beaune.


4. Tag: Heimreise

Oder wie wäre es mit einem Abstecher in die Champagnerhäuser der Champagne?


Copyright Programm und Bilder: © APPINA TRAVEL GmbH

Shanice Byrd

Telefon +49 89 189345 41

Fax +49 89 189345 42

E-Mail shanice.byrd(at)appina-travel(dot)com

Angebot anfragen

Reiseanfrage für Programmvorschlag
Angaben zu Ihrer Reisegruppe
Ihre Kontaktdaten
Bemerkungen
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@appina-travel.com widerrufen.

Dieses Reiseprogramm gefällt Ihnen?

Ihre Vorteile

  • Kultur erleben mit allen Sinnen
  • Programm ist erweiterbar, z.B. mit der Champagne

Unterkünfte für Sie reserviert

Hotel Carline Beaune, 3*

  • Busparkplatz kostenfrei am Hotel
  • Saisonaler Außenpool

Leistungen

  • 3 × Übernachtung
  • 3 ×  Frühstücksbuffet
  • 2 × Abendessen im Hotel
  • 1 × Abendessen in einem typischen Restaurant
  • 1 × "Sensational Experience Tour" in der Senfmanufaktur Fallot inkl. Verkostungen
  • 1 × ganztägige Reiseleitung Beaune und Weinstraße
  • 1 × Stadtführung Beaune
  • 1 × Eintritt Hotel Dieu
  • 1 × Eintritt Schloss Clos de Vougeots
  • 1 × Besuch eines Weinguts inkl. Weinprobe
  • 1 × halbtägige Reiseleitung Dijon mit Marktbummel
  • 1 × Verkostungen regionaler Spezialitäten
  • 1 × Besuch Musée de la Vie Bourguignonne

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.