Ihr Merkzettel
Ihr Merkzettel ist noch leer. Fügen Sie einfach Reiseangebote hinzu!

Hamburg

Die Hansestadt im Wandel

Die Hansestadt im Wandel

Programmvorschlag

1. Tag: Anreise


2. Tag: Ahoi in Hamburgs Hafen

Werfen Sie vom Wasser aus einen ersten Blick auf Hamburg. Erleben Sie hautnah einen der größten Häfen der Welt. Es geht auf den verzweigten Kanälen vom Hafenbecken mit Ozeanriesen zu den Containerterminals und Werftanlagen. Wieder an Land, erwartet Sie Ihre Reiseleitung zu einem Rundgang auf dem Trockenen. Sie erfahren viel Wissenswertes über die Bedeutung des Hafens früher und heute und über die sich wandelnde Arbeitsweise. Sie besuchen auch die Museumsschiffe Rickmer Rickmers und Cap San Diego, die schwimmende Zeugen maritimer Seefahrtsgeschichte sind. Fühlen Sie sich zurückversetzt in die Zeiten der rauen Seefahrt und setzen Sie selbst einen Schritt auf die Kommandobrücke oder in den Maschinenraum. Den Tag können Sie bei einem gemütlichen Abendessen in einem der zahlreichen Hafenrestaurants ausklingen lassen – den fangfrischen Fisch sollten Sie sich auf keinem Fall entgehen lassen!


3. Tag: Moderne Hafencity, historische Speicherstadt & alternatives Wohnen

Der Tag steht ganz im Zeichen der architektonischen Änderungen, die die Hansestadt seit der letzten Jahrtausendwende durchläuft, und von denen zahlreiche spektakuläre Bauprojekte, wie die Elbphilharmonie und die Hafencity zeugen. Ihre Reiseleitung begibt sich mit Ihnen auf Entdeckungstour auf der Großbaustelle Hafencity, wo eine komplett neuartige Stadtlandschaft entsteht. Sie werden mit aktuellen Informationen über den Baufortschritt versorgt und haben einen einzigartigen Blick auf die Elbe und die angrenzende Speicherstadt. Hier stößt moderne High-Tech- auf historische Backstein-Architektur. Hinter den dicken Mauern lagern hochwertige Güter wie Kaffee, Tee, Kakao, Gewürze, Tabak und das größte Orientteppichlager der Welt. Den kontrastreichen Abschluss des Tages bildet ein Besuch der Gegend nördlich von St. Pauli. Dort hat sich eine alternative Wohnwelt mit Graffiti verzierten Fassaden, alternativen Geschäften mit Bio-Produkten und gemütlichen Straßencafés mit Bierbanken und Liegestühlen entwickelt.


4. Tag: Heimreise


Copyright Programm und Bilder: © APPINA TRAVEL GmbH

Shanice Byrd

Telefon +49 89 189345 41

Fax +49 89 189345 42

E-Mail shanice.byrd(at)appina-travel(dot)com

Angebot anfragen

Reiseanfrage für Programmvorschlag
Angaben zu Ihrer Reisegruppe
Ihre Kontaktdaten
Bemerkungen
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@appina-travel.com widerrufen.

Dieses Reiseprogramm gefällt Ihnen?

Ihre Vorteile

  • Neue, alte und alternative Architektur in Kombination
  • News aus erster Hand über die Bauprojekte der Zukunft

Unterkünfte für Sie reserviert

Gehobene Mittelklassehotels

Beispielhotels:

Gresham Carat Hotel

  • 4-Sterne Hotel – Nähe Hafencity
  • Am südlichen Rand der Hafencity, gute Verkehrsanbindung
  • Alle 90 Zimmer mit TV, Minibar, Kaffee- / Teezubereitungsmöglichkeit
  • Restaurant, Bar, Terrasse, Dampfsauna, Solarium

NH Hotel Hamburg-Altona

  • Mittelklassehotel – Hamburg-Altona
  • Im Stadtteil Bahrenfeld, Bushaltestelle direkt gegenüber, nur ca. 15 min bis ins Zentrum
  • Alle 232 Zimmer mit TV, Minibar
  • Restaurant, Bar, Fitnessraum, Sauna, Solarium. Busparkplatz

Leistungen

3 × Übernachtung

3 × Frühstücksbuffet

1 × Große Hafenrundfahrt

1 × ca. 2-std. Führung Hamburger Hafen inkl. Eintritt Cap San Diego

1 × Abendessen in einem Fischrestaurant

1 × ca. 6-std. Reiseleitung für Hafencity und Speicherstadt

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.