Ihr Merkzettel
Ihr Merkzettel ist noch leer. Fügen Sie einfach Reiseangebote hinzu!

Slowenien

Mit Superlativen durch Sloweniens Weinkultur

Mit Superlativen durch Sloweniens Weinkultur

Programmvorschlag

1. Tag: Anreise nach Graz

Nach Ankunft in Graz können Sie die Stadt bereits auf eigene Faust erkunden. Abendessen und Übernachtung im Raum Graz.


2. Tag: Graz, Kürbiskernöl und Wein

Heute entdecken Sie das typische steirische Kürbiskernöl. In einer Ölmühle erfahren Sie mehr über die Herstellung und Geschichte des traditionell steirischen  Kürbiskernöls und werden anschließend das schmackhafte Öl selbst probieren. Nachmittags fahren Sie über die steirisch-slowenische Grenzweinstraße. Bevor Sie jedoch in Slowenien ankommen machen Sie noch Halt in einem typisch steirischen Buschenschank und werden hier mit Federweißer und Kastanien überrascht (nur im Herbst möglich). Anschließend besuchen Sie Österreichs höchst gelegenen Weinbauort, Kitzeck im Sausal, und werden hier verschiedene Weine verkosten. Abendessen und Übernachtung in Maribor/Murska Sobota.


3. Tag: Maribor, Ptuj

Nach dem Frühstück geht es heute zu einer Stadtbesichtigung von Maribor, der zweitgrößten Stadt Sloweniens. Sie spazieren durch den alten Stadtkern am Fluss Drava und sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Hier wächst auch die älteste bekannte Weinrebe – mehr als 400 Jahre alt – die auch heutzutage noch jährlich Früchte trägt. Weiter geht es zu einer Weinverkostung in einem Weinkeller in Maribor. Nachmittags fahren Sie nach Ptuj. Erstes Highlight ist die Burg Ptuj, von wo aus haben Sie einen sagenhaften Blick auf die Stadt. Nach einer kurzen Besichtigung der Stadt besuchen Sie den ältesten Weinkeller Ptujs. Hier finden Sie neben einer umfangreichen Weinsammlung ausgewählter Jahrgänge, auch den ältesten Jahrgangswein Sloweniens, den Zlata Trata (übersetzt Goldene Rebe) aus dem Jahr 1917. Nach einer interessanten Führung werden Sie nun einige der Weine auch verkosten. Dazu werden Ihnen slowenische Köstlichkeiten serviert. Abendessen und Übernachtung in Maribor/Murska Sobota.


4. Tag: Gornja Radgona

Heute lernen Sie die Weingegend Prekmurje kennen. Während der Fahrt durch die Region machen Sie Halt bei der ältesten romanischen Rotunde (Kirche aus dem 16. Jahrhundert) und der letzten Wassermühle an der Mur. Highlight des heutigen Tages ist Gornja Radgona. Hier befindet sich der älteste slowenische Sektkeller, in dem seit 1852 nach traditioneller Champagner-Methode der beliebte „Zlata Radgonska penina“ gekeltert wird. Nach einer Verkostung verschiedener Sektsorten fahren Sie mit einem kleinen Zug durch das Weinanbaugebiet. Wussten Sie, dass man die Weinberge auch hören kann? Jedes Jahr zum Sommerende werden so genannte Kloptotecs aufgestellt (hölzerne Windräder), die mit dem Geklapper die Vögel von den Trauben fern halten sollen. Abendessen und Übernachtung in Maribor/Murska Sobota.


5. Tag:  Heimreise


Copyright Programm und Bilder: © APPINA TRAVEL GmbH

Verena Stümpfle

Telefon +49 89 189345 39

Fax +49 89 189 345 40

E-Mail verena.stuempfle(at)appina-travel(dot)com

Angebot anfragen

Reiseanfrage für Programmvorschlag
Angaben zu Ihrer Reisegruppe
Ihre Kontaktdaten
Bemerkungen
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@appina-travel.com widerrufen.

Dieses Reiseprogramm gefällt Ihnen?

Ihre Vorteile

Sie entdecken die ältesten Weinkulturen Sloweniens.

Unterkünfte für Sie reserviert

3- & 4-Sterne Hotels im Raum Graz, Maribor und Murska Sobota

Beispielhotels:

Hotel Diana

3-Sterne Hotel in Murska Sobota

Alle Zimmer verfügen über Telefon, SAT-TV, Minibar und Internetanschluss. Restaurant, Pizzeria, Café. Wellnessbereich, Fitnessstudio, Squashplatz.

Hotel Piramida

4-Sterne Hotel in Maribor

Alle Zimmer verfügen über Direktwahltelefon, Kabel-TV, Minibar und Safe. Restaurant, Bar, Café. Wellnessbereich.

Leistungen

  • 4 × Übernachtung (1 × Raum Graz, 3 × Raum Maribor/Murska Sobota)
  • 4 × Frühstücksbuffet
  • 4 × Abendessen
  • 1 × Besichtigung einer Ölmühle inkl. Verkostung von Kürbiskernöl
  • 1 × Federweißerprobe inkl. Kastanien in einem Buschenschank (nur im Herbst möglich)
  • 1 × Weinverkostung in Kitzeck im Sausal
  • 1 × ganztägige Reiseleitung inkl. Stadtbesichtigung Maribor und Ptuj
  • 1 × Besichtigung eines Weinkellers in  Maribor inkl. Weinverkostung
  • 1 × Besichtigung des ältesten Weinkellers Sloweniens inkl. Weinverkostung und slowenischen Köstlichkeiten
  • 1 × ganztägige Reiseleitung für Weingegend  Prekmurje
  • 1 × Eintritt Rotunde in Selo

Das könnte Ihnen auch gefallen

Venetien

Der Veneziano – oder die 5 besten Getränke Italiens

Jetzt entdecken!

Julische Alpen

Slowenien – Kleines Land mit großer Seele

Jetzt entdecken!

Bayern

Blicke hinter die Kulissen der Kultur- & Weinmacher

Jetzt entdecken!

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.