Ihr Merkzettel
Ihr Merkzettel ist noch leer. Fügen Sie einfach Reiseangebote hinzu!

Gelderland

Aktives Holland – mehr als nur Tulpen!

Aktives Holland – mehr als nur Tulpen!

Programmvorschlag

1. Tag: Anreise in den Raum Apeldoorn

Bevor Sie heut in Ihr Hotel einchecken unternehmen Sie eine Stadtführung durch Arnhem, der Hauptstadt der Provinz Gelderland. Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen die Vielzahl monumentaler Gebäude in der Innenstadt. Besonders sehenswert sind beispielsweise das Maarten van Rossumhuis (auch Duivelshuis - "Teufelshaus" genannt), das Tor Sabelspoort und das Presickhaeffs Huys. Unterhalb des belebten Einkaufszentrums befinden sich 40 mittelalterliche, miteinander verbundene Keller, die in ihre einstige Pracht zurückversetzt wurden: Sie können unter Leitung eines Guides oder auf eigene Faust erkundet werden und vermitteln einen hervorragenden Eindruck davon, wie Arnheim früher ausgesehen hat.


2. Tag: Nationalpark De Hoge Veluwe & Kröller-Müller Museum

Heute unternehmen Sie eine Radtour durch das größte aktiv verwaltete Naturgebiet in Privatbesitz der Niederlande. Es umfasst 5.400 Hektar Wald, Heide, Moorgebiete und Flugsand. Es gibt eine große Pflanzen- und Tiervielfalt und der Park beherbergt äußerst seltene Arten, die auf der Roten Liste stehen. Mit Ihrem Ranger erkunden Sie den Nationalpark und erfahren wissenswertes über den Park, unter anderem über das Ehepaar Kröller-Müller, den Gründern des Parks. Im Anschluss an die Radtour besuchen Sie dann das bekannte Kröller-Müller Museum. Hier finden Sie insgesamt 87 Gemälde von Vincent van Gogh – damit hat das Museum die zweitgrößte Van-Gogh-Sammlung der Welt. Neben bedeutenden Gemälden anderer Künstler ist das Kröller-Müller Museum auch für seinen großen Skulpturengarten bekannt. Wir wäre es heute Abend mit einem erlebnisreichen Bowling Abend?


3. Tag: Aktivität

Bevor es heute zurück Richtung Heimat geht müssen Sie sich noch aktiv beweisen. Gerne möchten wir Ihnen 3 Alternativen für den heutigen Tag vorschlagen:

1. Das „Klootschieten“: Spielen Sie eines der urholländichen Volkssportarten. Bei dem Spiel das im Freien ausgetragen wird treten Mannschaften gegeneinander an. Jedes Team hat einen Ball, den „Kloot“, und muss diesen mit möglichst wenigen Würfen möglichst weit werden. Wer als erster eine vorher festgelegte Entfernung zurückgelegt hat, hat gewonnen.

2. Sumo-Ringen: Für die Japaner ist das Sumo-Ringen eine der wichtigsten  Ringkampfsportarten. Sie werden nun, wie die echten Sumo-Ringer versuchen Ihren Gegner aus dem Ring zu bringen. Viel Erfolg!

3. „Suppen“ – bei uns besser bekannt als Stehpaddeln. Bleiben Sie länger auf dem Brett als Ihre Gegner. Vorsicht – nicht fallen!

Gerne können wir auch ein Tournier für Sie organisieren – die Teams bekommen zuerst eine kleine Stärkung (Tee oder Kaffee mit Gebäck) bevor sie bei 2 oder 3 der o.g. Aktivitäten (es gibt auch noch andere Möglichkeiten – gerne können wir Sie weiter informieren) gegeneinander antreten. Am Ende gibt eine kleine Siegerehrung. Anschließend Heimreise. Oder bleiben Sie noch etwas länger? In Arnheim gibt es noch vieles mehr zu entdecken, z.B. das Freilichtmuseum "Nederlands Openluchtmuseum" das vor nahezu einem ganzen Jahrhundert eingerichtet worden, um die niederländischen Traditionen und die regionale Vielfalt zu erhalten. Oder wie wäre es mit einem Besuch des Burgers' Zoo? Hier unternehmen Sie eine komplette Weltreise an einem Tag: Der Zoo besteht aus sieben Bereichen, in denen Sie unterschiedliche Ökosysteme aus der ganzen Welt entdecken können. Im Burgers' Zoo wähnen Sie sich im Dschungel, entdecken das Leben in der Wüste und spazieren im Ozean unter einem Rochen hindurch.


Copyright Programm und Bilder: © APPINA TRAVEL GmbH

Monika Krügl

Telefon +49 89 189345 23

Fax +49 89 189345 24

E-Mail monika.kruegl(at)appina-travel(dot)com

Angebot anfragen

Reiseanfrage für Programmvorschlag
Angaben zu Ihrer Reisegruppe
Ihre Kontaktdaten
Bemerkungen
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@appina-travel.com widerrufen.

Dieses Reiseprogramm gefällt Ihnen?

Ihre Vorteile

  • Sie erleben Holland auf eine ganz neue Weise.
  • auch geeignet zur Teambildung

Unterkünfte für Sie reserviert

3-Sterne Hotels im Raum Apeldoorn

Leistungen

  • 2 × Übernachtung
  • 2 × Frühstücksbuffet
  • 1 × ca. 2-std. Stadtführung Arnhem
  • 1 × Radtour durch den Nationalpark „De Hoge Veluwe“
  • 1 × Eintritt Kröller-Müller Museum
  • 1 × Teilnahme an einem aktiven Programm

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schwarzwald

Den Schwarzwald hautnah erleben

Jetzt entdecken!

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.