Ihr Merkzettel
Ihr Merkzettel ist noch leer. Fügen Sie einfach Reiseangebote hinzu!

Schottland

Den Schotten unter den Rock geschaut!

Den Schotten unter den Rock geschaut!

Programmvorschlag

1. Tag: Fährüberfahrt Amsterdam-Newcastle

Mit der Nachtfähre geht es heute von Amsterdam nach Newcastle. Beziehen Sie Ihre Kabinen und genießen Sie die Zeit an Bord.


2. Tag: Heiraten auf schottische Art

Nach einem englischen Frühstück an Bord ist Ihr erster Stopp der wohl bekannteste Hochzeitsort der Welt: Gretna Green. Lange Zeit ein "Pilgerort" für minderjährige Paare, die hier ohne Erlaubnis der Erziehungsberechtigten heiraten durften, ist Gretna Green auch heute noch ein Magnet für Heiratswillige und Touristen. Übernachtung im Raum Edinburgh. (ca. 440 km)


3. Tag: Kilt – was trägt der Schotte eigentlich darunter?

Nachdem Sie vormittags die Hauptstadt Schottlands erkunden, machen Sie anschließend einen Abstecher zum Clan Tartan Centre Leith Mills. Hier erleben Sie mit über 50.000 Namen und Nachweisen über Clanchefs vergangener Zeiten eine ganz besondere Ahnenforschung und Zeitreise. Vielleicht stammt ja auch Ihr Nachname ursprünglich von einem schottischen Clan ab?


4. Tag: Whisky - das Wasser des Lebens

Richtung Norden geht es heute zum Speyside Malt Whisky Trail, bekannt für seine Destillerien und eine Küferei. Erstes Ziel ist die bekannteste Destillerie der Region: Glenfiddich - ein Schlückchen in Ehren kann keiner verwehren! In der Speyside Cooperage (Küferei) erfahren Sie, wie Whiskyfässer hergestellt werden. Übernachtung im Raum Aviemore. (ca. 335 km)


5. Tag: Das Ungeheuer von Loch Ness

Erstes Tagesziel ist das Highland Folk Museum, ein Freilichtmuseum mitten in den schottischen Highlands. Weiter geht es zum Loch Ness, wo Sie eine Rundfahrt mit dem Boot unternehmen. Vielleicht haben Sie ja Glück und entdecken Nessie? (ca. 190 km)


6. Tag: Zu Besuch beim Duke of Argyll

Heute steht ein wirkliches Highlight auf Ihrem Programm: Sie besuchen Schloss Inveraray und treffen den Duke of Argyll und Earl des Campbell Clans persönlich! Im Anschluss unternehmen Sie eine Führung durch das Schloss mit interessanten Informationen rund um das Schloss und die Geschichte des Campbell Clans. Übernachtung im Raum Glasgow. (ca. 300 km)


7. Tag: Bis bald in Schottland!

Heute heißt es, leider wieder Abschied nehmen. Mit der Fähre fahren Sie abends von Newcastle nach Amsterdam.


8. Tag: Heimreise


Copyright Programm und Bilder: © APPINA TRAVEL GmbH

Monika Krügl

Telefon +49 89 189345 23

Fax +49 89 189345 24

E-Mail monika.kruegl(at)appina-travel(dot)com

Angebot anfragen

Reiseanfrage für Programmvorschlag
Angaben zu Ihrer Reisegruppe
Ihre Kontaktdaten
Bemerkungen
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@appina-travel.com widerrufen.

Dieses Reiseprogramm gefällt Ihnen?

Ihre Vorteile

  • Sie lernen den Duke of Argyll persönlich kennen
  • Sie erleben viele schottische Highlights in einer Reise

Unterkünfte für Sie reserviert

  • Gute Mittelklassehotels in den genannten Regionen

Leistungen

  • 7 × Übernachtung (2 × Fähre, 2 × Edinburgh, 2 × Aviemore, 1 × Glasgow)
  • 7 × schottisches Frühstück
  • 5 × Abendessen in Hotels
  • 1 × Fährüberfahrt Amsterdam-Newcastle-Amsterdam (Innenkabine)
  • 1 × Besuch Gretna Green inkl. Eintritt Gretna Green Story Exhibition
  • 1 × ca. 2-std. Stadtrundfahrt Edinburgh
  • 1 × Besuch Clan Tartan Centre Leith Mills
  • 1 × Besuch und Führung Glenfiddich Destillerie inkl. kleiner Verkostung
  • 1 × Besuch und Führung Speyside Cooperage
  • 1 × ca. 1-std. Bootsfahrt auf dem Loch Ness
  • 1 × Meet & Greet mit dem Duke of Argyll (vorbehaltlich Verfügbarkeit)
  • 1 × Eintritt und Führung Schloss Inveraray 

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schottland

Eine Reise mit Kilt-Status

Jetzt entdecken!

Mittelengland

Mitten im Geschehen – Englands schönste Nationalparks

Jetzt entdecken!

Amsterdam

Wer hat an dem Haus gedreht?

Jetzt entdecken!

Berlin

„Wie war's denn da drüben?“

Jetzt entdecken!

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.