Ihr Merkzettel
Ihr Merkzettel ist noch leer. Fügen Sie einfach Reiseangebote hinzu!

Masuren

Der Ruf der tausend Seen

Der Ruf der tausend Seen

Programmvorschlag

1. Tag: Anreise

Abendessen und Übernachtung im Raum Posen.


2. Tag: Posen – Masuren

Nach einem kurzen Stadtrundgang durch die Altstadt Posens mit Altmarkt, Rathaus, Pfarrkirche und Krämerhäusern reisen Sie weiter in die Masuren. Abendessen und Übernachtung in Masuren. (ca. 470 km)


3. Tag: Masurenrundfahrt

Entdecken Sie Masuren! Die gesamte Region ist geprägt von Wäldern und mehreren tausend Seen. Dazwischen finden sich weit verstreut kleine Straßendörfer und Gehöfte. Immer wieder bleibt der Blick hängen an romantischen Alleen und blühenden Feldern. Sie sehen das ehemalige Führerhauptquartier Wolfschanze, und in der romantischen Kirche in Heilige Linde/Swieta Lipka genießen Sie ein Orgelkonzert. Mit dem Schiff geht es von Steinort/Sztynort beschaulich über den Mamry See nach Lötzen/Gizycko. Abendessen auf dem Schiff. Übernachtung in Masuren. (ca. 150 km)


4. Tag: Johannisburger Heide, Kochkurs und abendliche Stakbootfahrt

Beginnen Sie den Tag mit einer Fahrt durch die Johannisburger Heide, das größte Waldgebiet des ehemaligen Preußens. Am Fluss Krutynia besuchen Sie nun das Wirtshaus Zacizse. Hier nehmen Sie zuerst an einem Kochwettbewerb teil. Unter Anleitung der „Spezialisten“ ist es nun Ihre Aufgabe, ein typisch masurisches Essen zuzubereiten. Die „Fachjury“ wird Ihre Leistung bewerten und die Siegermannschaft erhält natürlich ein kleines Geschenk. Nach dem Abendessen folgt eine abendliche Stakbootsfahrt mit Laternen. Übernachtung in Masuren. (ca. 150 km)


5. Tag: Thorn mit Lebkuchenmuseum

Sie reisen nach Thorn/Torun, der herrlichen Stadt an der Weichsel. Die Stadt wurde im 13. Jh. gegründet und bietet ihren Besuchern das größte Ensemble gotischer Architektur Polens. Ihr Stadtführer wird Ihnen die wichtigsten und schönsten Plätze zeigen und Sie noch auf verborgene Winkel und Gassen hinweisen, die Sie gerne auch auf eigene Faust erkunden können. Genießen Sie den Flair der Kopernikus-Stadt und den Besuch des Lebkuchenmuseums. Dort können Sie eigenhändig Lebkuchen formen, backen und selbstverständlich auch kosten. Abendessen und Übernachtung im Raum Thorn. (ca. 250 km)


6. Tag: Heimreise

Auf Wiedersehen in Polen.Benötigen Sie noch eine Zwischenübernachtung? Wir helfen gerne!


Copyright Programm und Bilder: © APPINA TRAVEL GmbH

Shanice Byrd

Telefon +49 89 189345 37

Fax +49 89 189345 38

E-Mail shanice.byrd(at)appina-travel(dot)com

Angebot anfragen

Reiseanfrage für Programmvorschlag
Angaben zu Ihrer Reisegruppe
Ihre Kontaktdaten
Bemerkungen
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@appina-travel.com widerrufen.

Dieses Reiseprogramm gefällt Ihnen?

Ihre Vorteile

  • ganztägige Reiseleitungen vor Ort
  • inklusive Kochwettbewerb
  • garantiert Spaß & Unterhaltung
  • Stimmungsvolle abendliche Bootsfahrt mit Laternen
  • Besichtigung des neuen Lebkuchenmuseums
  • Wahl zwischen zwei Hotelkategorien

Unterkünfte für Sie reserviert

3- & 3-Sterne Superior/4-Sterne Hotels

Leistungen

  • 5 × Übernachtung (1 × Raum Posen, 3 × Masuren, 1 × Raum Thorn)
  • 5 × Frühstücksbuffet
  • 3 × Abendessen im Hotel
  • 1 × Abendessen auf dem Schiff
  • 1 × Abendessen im Wirtshaus Zacizse
  • 1 × ca. 2-std. Stadtführung für Posen
  • 1 × ganztg. Reiseleitung für Masurenrundfahrt
  • 1 × Eintritt & Führung Wolfschanze
  • 1 × Eintritt & Führung Heilige Linde
  • 1 × Schifffahrt auf dem Mamry See (April – Oktober)
  • 1 × ganztg. Reiseleitung für Johannisburger Heide
  • 1 × Kochwettbewerb im Wirtshaus Zacizse
  • 1 × abendliche Stakbootsfahrt mit Laternen auf der Krutynia
  • 1 × ca. 2-std. Stadtführung für Thorn 1 x Besuch des Lebkuchenmuseums in   Thorn

Das könnte Ihnen auch gefallen

Ostpolen

Im Jagdgebiet des Zaren

Jetzt entdecken!

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.