Ihr Merkzettel
Ihr Merkzettel ist noch leer. Fügen Sie einfach Reiseangebote hinzu!

Balkan

Geheimnisvoller Balkan

Geheimnisvoller Balkan

Programmvorschlag

1. Tag: Anreise Ancona - Fährüberfahrt

Am frühen Abend beziehen Sie Ihre Kabinen für die Überfahrt nach Albanien.


2. Tag: Durres - Tirana - Ohrid

Nach der Begrüßung durch Ihren Reisleiter geht es auch schon gleich weiter nach Tirana. Erste Eindrücke der albanischen Hauptstadt gewinnen Sie bei einer Stadtrundfahrt. Weiter geht es nach Ohrid, am gleichnamigen See gelegen. Abendessen und Übernachtung im Raum Ohrid. (ca. 185 km)


3. Tag: Ohrid - Sveti Naum

Ohrid gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und bildet das geistige und kulturelle Zentrum Mazedoniens. Unzählige Kirchen brachten der Stadt den Namen "Jerusalem des Balkan" ein. Bei Ihrem Stadtrundgang genießen Sie den Anblick der schmalen Gassen, historischen Bauten und den Blick auf den See. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug zum südlich gelegenen Kloster Sveti Naum. Dieses stammt aus byzantinischer Zeit und ist u.a. berühmt für seine Ikonen aus dem 18. Jh.. Abendessen und Übernachtung im Raum Ohrid. (ca. 60 km)


4. Tag: Skopje

In ihrer 2.500-jährigen Geschichte wurde Skopje von vielen Kulturen und Nationen geprägt und präsentiert sich heute als moderne und zukunftsgerichtete Stadt. Bei Ihrer Stadtführung sehen Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten, wie z.B. die Alte Steinbrücke, den Uhrturm Saat Kula und die Moschee Hjuncar. Am Nachmittag bummeln Sie über den ältesten Markt Skopjes, den Bitpazar. Abendessen und Übernachtung im Raum Ohrid. (ca. 350 km)


5. Tag: Ohrid - Skadar - Budva

Sie verlassen Mazedonien und reisen nach Montenegro im Norden, mit der alten Küstenstadt Budva als Tagesziel. Unterwegs machen Sie einen Zwischenstopp in Skadar am Skutari-See und umfahren den größten See auf dem Balkan an der albanisch-montenegrinischen Grenze. Abendessen und Übernachtung im Raum Becici/Budva. (ca. 375 km)


6. Tag: Budva

Der Vormittag gehört Budva. Budva ist einer der ältesten Orte an der Adria, nach der alten Mythologie vor über 2.500 Jahren gegründet. Wenn Sie erst die berühmte Stadtmauer passiert haben, werden auch Sie von der einmaligen Atmosphäre begeistert sein. Den Nachmittag verbringen Sie am Strand, im Café, oder Sie planen einen Spaziergang am Strand vor Sveti Stefan, der malerischen Hotelinsel. Abendessen und Übernachtung im Raum Becici/Budva. (ca. 15 km)


7. Tag: Cetinje - Niegusi - Kotor - Dubrovnik

Cetinje ist die ehemalige Hauptstadt des Königreiches Montenegro und gilt bis heute als das kulturelle und historische Zentrum des Landes. Besonders sehenswert ist das Kloster. In Niegusi, mitten im Lovcen Nationalpark gelegen, wird Ihnen ein Imbiss mit Karstschinken und Käse serviert. Kotor, Ihr nächster Stopp, gilt als römische Gründung und der mittelalterliche Stadtkern als einer der schönsten der Region. Abendessen und Übernachtung im Raum Dubrovnik. (ca. 160 km)


8. Tag: Entlang der kroatischen Küste

Der kroatischen Küste entlang geht es heute wieder zurück Richtung Norden. Die Mittagspause empfehlen wir in Trogir oder Split. Abendessen und Übernachtung im Raum Opatija (ca. 620 km)


9. Tag: Heimreise

Eine schöne Reise geht zu Ende!


Copyright Programm und Bilder: © APPINA TRAVEL GmbH

Monika Krügl

Telefon +49 89 189345 23

Fax +49 89 189345 24

E-Mail monika.kruegl(at)appina-travel(dot)com

Angebot anfragen

Reiseanfrage für Programmvorschlag
Angaben zu Ihrer Reisegruppe
Ihre Kontaktdaten
Bemerkungen
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@appina-travel.com widerrufen.

Dieses Reiseprogramm gefällt Ihnen?

Ihre Vorteile

  • Sie erleben drei Länder auf einer Reise: Albanien, Mazedonien & Montenegro.
  • durchgehende Reiseleitungen
  • bequeme An- und Rückreise mit Fährübernachtung

Unterkünfte für Sie reserviert

gute Mittelklassehotels in den genannten Regionen

Leistungen

  • Fährpassage für Bus & Passagiere: Ancona - Durres
  • 1 × Übernachtung in Doppelkabinen Innen an Bord
  • 1 × Frühstück an Bord
  • 7 × Übernachtung in Hotels (3 x Raum Ohrid, 2 x Raum Becici/Budva, 1 x Raum Dubrovnik, 1 x Raum Opatija)
  • 7 × Frühstücksbuffet
  • 7 × Abendessen
  • 7 × Kurtaxe Reiseleitungen für Tag 2 bis 7 (Durres bis Dubrovnik)
  • 1 × ca. 2-std. Stadtführung Tirana
  • 1 × ca. 2-std. Stadtführung Ohrid
  • 1 × ca. 2-std. Stadtführung Skopje
  • 1 × ca. 2-std. Stadtführung Budva
  • 1 × ca. 2-std. Stadtführung Kotor
  • 1 × Eintritt Kloster Sveti Naum
  • 1 × Mittagsimbiss mit Karstschinken & Käse in Niegusi

Das könnte Ihnen auch gefallen

Rumänien

Der vergessene Glanz der Moldauklöster

Jetzt entdecken!

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.