Ihr Merkzettel
Ihr Merkzettel ist noch leer. Fügen Sie einfach Reiseangebote hinzu!

Bayern

Ludwig II. – Eine Herzensreise

Ludwig II. – Eine Herzensreise

Programmvorschlag

1. Tag: Anreise, Füssen

Sie reisen nach Oberammergau an. Auf der Fahrt machen Sie einen Zwischenstopp in Füssen und besichtigen das Schloss Neuschwanstein. Dieses wurde im Auftrag von König Ludwig II gebaut, er bewohnte es jedoch nur wenige Monate. Nach der Besichtigung fahren Sie weiter nach Oberammergau. Übernachtung in Oberammergau oder Umgebung.


2. Tag: Oberammergau

Heute lernen Sie den Passionsspielort Oberammergau kennen. Bei der Führung „ein Dorf spielt die Erlösung“ besichtigen Sie unter anderem das Passionstheater in Oberammergau. Dies hat seinen Ursprung im 30-jährigen Krieg als die Pest auch in Oberammergau viele Todesopfer forderte. Der Gemeindevorsteher gelobte „die Passions-Tragödie alle zehn Jahre zu halten“, wenn Gott das Dorf von der Pest befreien würde. Bei einer kurzen Führung können Sie auch einen Blick hinter die Kulissen werfen. Am Nachmittag begeben Sie sich weiter auf den Spuren von König Ludwig II und besichtigen das Schloss Linderhof. König Ludwig II fand Gefallen an der idyllischen Lage des kleinen Häuschens und ließ es zu einem Königsschloss nach französischen Art umbauen. Es besticht vor allem durch seine prunkvolle Innenarchitektur. Übernachtung in Oberammergau oder Umgebung.


3. Tag: Chiemsee, Altötting das „Herz Bayerns“

Auf der Fahrt nach Altötting, machen Sie einen Zwischenstopp in Prien am Chiemsee. Sie fahren mit dem Schiff auf die Herreninsel und können diese auf eigene Faust erkunden. Hier befindet sich das wohl prunkvollste Schloss von König Ludwig II. Es stellt eine Nachbildung des französischen Schlosses Versailles dar, wurde jedoch nie fertiggestellt. Auf der Herreninsel wird zu Ehren von König Ludwig II für 2011eine Landesausstellung eröffnet und Sie erhalten Zutritt in bisher noch nicht geöffnete Räumlichkeiten des Schlosses und können an einer Führung teilnehmen. Danach Weiterfahrt nach Altötting. Seit dem 17. Jahrhundert werden die Herzen der bayerischen Herrscher in kunstvoll verzierten, silbernen Urnen in der Gnadenkapelle in Altötting aufbewahrt, darunter auch die Herzurne König Ludwig II., als ein Zeichen einer „fürstlichen Ehrenwache“. Aus diesem Grund wird Altötting auch als das „Herz Bayerns“ bezeichnet. Bei einer Führung erfahren Sie viel über die Entwicklung von Altötting als Wallfahrtsort. Zudem spazieren Sie über den berühmten Kapellplatz und besichtigen die schönsten Kirchen der Stadt. (Samstag Mai – Oktober 2011: Möglichkeit Besuch der Vorabendmesse mit anschließender Lichterprozession) Übernachtung in Altötting oder Umgebung.


4. Tag: München, Starnberg

Nach den Frühstück checken Sie aus und treten die Weiterfahrt nach München an. Optional: Da auch König Ludwig II ein gläubiger Christ war, kann noch ein kleiner Zwischenstopp in Marktl am Inn den Geburtsort von Papst Benedikt XVl, eingelegt werden. Weiterfahrt nach München. Hier kann ein weiteres Schloss von König Ludwig II, das Schloss Nymphenburg, in dem König Ludwig II geboren wurde, besichtigt werden. Am Nachmittag steht ein Ausflug nach Starnberg zum Starnberger See an. Hier können Sie auf eigene Faust die Umgebung und den See erkunden. Übernachtung in München.


5. Tag: München, Heimreise

Nach dem Check-Out im Hotel nehmen Sie an einer Stadtführung durch München teil. Bestaunen Sie den Marienplatz mit dem beeindruckenden neuen Rathausgebäude oder lassen Sie sich von dem architektonisch ausgefallenen Olympiapark beeindrucken. Gegen Mittag fahren Sie nach Hause.


Copyright Programm und Bilder: © APPINA TRAVEL GmbH

Monika Krügl

Telefon +49 89 189345 23

Fax +49 89 189345 24

E-Mail monika.kruegl(at)appina-travel(dot)com

Angebot anfragen

Reiseanfrage für Programmvorschlag
Angaben zu Ihrer Reisegruppe
Ihre Kontaktdaten
Bemerkungen
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@appina-travel.com widerrufen.

Dieses Reiseprogramm gefällt Ihnen?

Ihre Vorteile

  • Unvergessliche Ausflüge zu den Schlössern König Ludwigs II.

Unterkünfte für Sie reserviert

  • 3- oder 4-Sterne Hotels im Raum Oberammergau, Raum Altötting und München

Leistungen

  • 4 × Übernachtung (2 × im Raum Oberammergau, 1 × Raum Altötting, 1 × München)
  • 4 × Frühstück
  • 1 × Kombiticket Königsschlösser: Neuschwanstein, Linderhof & Herrenchiemsee
  • 1 × Führung Oberammergau: „Ein Dorf spielt die Erlösung“
  • 1 × Schifffahrt Chiemsee: Prien-Herreninsel-Prien
  • 1 × ca. 1,5-std. Stadtführung Altötting
  • 1 × ca. 3-std. Stadtrundfahrt in München

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.