Ihr Merkzettel
Ihr Merkzettel ist noch leer. Fügen Sie einfach Reiseangebote hinzu!

Toskana

Mit dem Fahrrad durch die Toskana

Mit dem Fahrrad durch die Toskana

Programmvorschlag

1. Tag: Anreise

Anreise in ein gutes 3-Sterne-Hotel an der Versiliaküste. Nach Möglichkeit werden wir für Sie ein Hotel mit Abstellmöglichkeit für Fahrräder organisieren. Abendessen im Hotel.  


2.Tag: Mit dem Rad durch Lucca und an die Küste (ca. 45 km)

Heute fahren Sie mit Ihrem Reiseleiter nach Lucca. Ein Stück auf der Stadtmauer entlang fahren Sie Richtung Innenstadt. Weiter gehts mit einer Stadtführung – natürlich per Rad. Lassen Sie sich von dem Charme des "kleinen Vatikans" gefangen nehmen. Danach fahren Sie, immer am Fluss des Serchio entlang, nach Nozzano - ein kleines typisch italienisches Dorf mit mittelalterlicher Burg. Über das versteckte Örtchen Nordica radeln Sie Richtung Küste und schließlich über Marina di Vecchiano und Bagni bis nach Torre del Lago. Im diesem mondänen Badeort holt der Bus Sie wieder ab. Rückfahrt ins Hotel, Abendessen.  


3.Tag: Durch Pisa und unbekannte Landschaften (ca. 60 km)

Heute starten Sie Ihre Fahrt in der Nähe von Pisa in San Piero a Grado mit gleichnamiger Basilika in romanischem Stil, deren Bau im 11. Jahrhundert vollendet wurde. Nach einer kurzen Besichtigung geht es in die Innenstadt von Pisa, wo Sie natürlich auch eine interessante Rundtour erleben werden. Durch unentdeckte Ortschaften wie Ponteasserchio, Ripafratta, Badia di Contignano, S. Ginese,  Badia Pozzeveri  und Altopascio fahren Sie durch die toskanische Landschaft weiter zu einem Landgut, wo Sie zum Abschluss den guten toskanischen Wein verkosten. Rückfahrt mit dem Bus ins Hotel, Abendessen.  


4.Tag: Zum Geburtshaus Leonardo da Vincis (ca. 57 km)

Start ist heute der Kurort Montecatini. Durch das Innere der Toskana geht es nach Vinci, in den Geburtsort Leonardo Da Vincis. Für Interessierte steht ein Besuch des Leonardo da Vinci-Museums auf dem Programm (gegen Aufpreis).  


5.Tag: Mit dem Rad durch Florenz und höher (ca. 50 km)

Die Hauptstadt der Toskana muss natürlich auch mit dem Rad erkundet werden. Zunächst fahren Sie am Arno entlang und dann hinauf zum Aussichtspunkt Piazzale Michelangelo. Bei herrlichem Ausblick geht es durch die Hügelallee nun stadteinwärts zur Besichtigung mit dem Fahrrad. Für geübte Radfahrer steht danach noch der romantische kleine Ort Fiesole auf dem Programm – hoch über der Stadt.  


6.Tag: Heimreise


Copyright Programm und Bilder: © APPINA TRAVEL GmbH

Nicola Carboni

Telefon +49 89 189345 15

Fax +49 89 189345 16

E-Mail nicola.carboni(at)appina-travel(dot)com

Angebot anfragen

Reiseanfrage für Programmvorschlag
Angaben zu Ihrer Reisegruppe
Ihre Kontaktdaten
Bemerkungen
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@appina-travel.com widerrufen.

Dieses Reiseprogramm gefällt Ihnen?

Ihre Vorteile

Entdecken Sie die Toskana auf wenig befahrenen Straßen.

Unterkünfte für Sie reserviert

gute 3-Sterne Hotels an der Versiliaküste mit Abstellemöglichkeit für die Räder

Leistungen

  • 5 × Übernachtung
  • 5 × Frühstücksbuffet
  • 5 × 3-Gang Menü am Abend im Hotel
  • 1 × Radreisleiter für alle Touren
  • 1 × ca. 2-std. Stadtführung Lucca mit dem Rad
  • 1 × Weinprobe inkl. kleinem Imbiss auf einem Weingut
  • 1 × ca. 3-std. Stadtführung Florenz mit dem Rad

Das könnte Ihnen auch gefallen

Deutsche Weinstraße

Radeln mit Genuss und Köpfchen

Jetzt entdecken!

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.