Ihr Merkzettel
Ihr Merkzettel ist noch leer. Fügen Sie einfach Reiseangebote hinzu!

Böhmen

Radreise Südböhmen mit Budweis

Radreise Südböhmen mit Budweis

Programmvorschlag

1.Tag: Anreise nach Südböhmen, Budweis (ca. 45 km)

Auf dem Weg nach Budweis starten Sie in Frymburk Ihre Radetappe. Von hier aus geht es bis zur Staumauer auf einem wunderschönen, direkt am Stausee entlang führenden Radweg. Anschließend fahren Sie entlang der Moldau über Hohenfurt, Rosenberg bis in die wunderschöne UNESCO-Stadt Krumau an der Moldau, wo die heutige Etappe zu Ende ist. Anschließend Hotelbezug und Abendessen im Hotel.


2.Tag: Böhmerwald – Lipno-Stausee (ca. 50 km)

Nach dem Frühstück starten Sie Ihre erste Etappe. Dies beginnt tief drin im Böhmerwald, unweit der bayerischen Grenze. Sie fahren durch die Waldlandschaft des Moldautales über Tusset, Neuofen, weiter am Lipno-Stausee entlang bis nach Friedberg.


3. Tag: Ceske Budejovice – Hluboka nad Vltavou – Holasovice – Ceske Budejovice (ca. 55 km)

Nach dem Sie sich beim Frühstück gestärkt haben treten Sie heute Ihre zweite Etappe an. Diese führt Sie heute durch die schöne Landschaft des Budweiser Beckens. Sie fahren von Budweis auf einem toll ausgebauten Radweg bis nach Hluboka nad Vltavou (Frauenberg an der Moldau), wo Sie das märchenhafte neugotische Schloss besichtigen. Der kurze aber pfeffrige Anstieg zu dieser Perle oberhalb der Moldau stellt eine große Herausforderung dar. Nachmittags radeln Sie durch die südböhmischen Dörfer bis nach Holasovice. Dieses tschechische Dorf steht wegen seiner Architektur seit 1998 unter dem Denkmalschutz von UNESCO.  Anschließend fahren Sie zurück nach Budweis, wo nach einer kurzen Führung diese Etappe endet.


4. Tag: Heimreise (Rad ca. 50 km)

Nach dem Frühstück starten Sie Ihre letzte Radtour, die Sie durch das Wittingauer UNESCO-Landschaftsschutzgebiet führt, an. Sie fahren durch eine wunderschöne Teichlandschaft mit dem größten europäischen Teich Rosenberg und einer einzigartiger Flora und Fauna. Zum Abschluss bekommen Sie auch die Gelegenheit die Stadt Trebon (Wittingau) mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten, zu denen vor allem der Marktplatz und die Schlossanlage gehören, zu besichtigen.


Copyright Programm: © APPINA TRAVEL GmbH 
Copyright Bilder: Panorama von Cesky Krumlov: © mRGB, Blick über Krumlov und Budweis: ©Leonid Andronov

Monika Krügl

Telefon +49 89 189345 23

Fax +49 89 189345 24

E-Mail monika.kruegl(at)appina-travel(dot)com

Angebot anfragen

Reiseanfrage für Programmvorschlag
Angaben zu Ihrer Reisegruppe
Ihre Kontaktdaten
Bemerkungen
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@appina-travel.com widerrufen.

Dieses Reiseprogramm gefällt Ihnen?

Ihre Vorteile

  • Standorthotel 
  • Radreiseleiter inklusive

Unterkünfte für Sie reserviert

gutes Mittelklassehotel, z. B.: 
Clarion Congress Hotel Budweis, 4-Sterne

Leistungen

  • 3 × Übernachtung
  • 3 × Frühstücksbuffet
  • 3 × Abendessen im Hotel
  • 1 × durchgehender Radreiseleiter von Tag 1 bis Tag 4

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.