Ihr Merkzettel
Ihr Merkzettel ist noch leer. Fügen Sie einfach Reiseangebote hinzu!

Südschweden

Schweden wie aus dem Bilderbuch

Schweden wie aus dem Bilderbuch

Programmvorschlag

1. Tag: Anreise nach Kiel – Fährüberfahrt nach Schweden

Anreise nach Kiel. Am Abend Einschiffung auf ein Fährschiff der Stena Line und Überfahrt nach Göteborg. Übernachtung an Bord der Stena Line.


2. Tag: Göteborg – Jönköping

Am Morgen Ankunft in Göteborg. Lernen Sie dann diese aufstrebende schwedische Stadt bei einer Stadtrundfahrt kennen. Bevor Sie weiter nach Jönköping fahren, lohnt sich ein Abstecher zur Schärenküste mit den beiden Inseln Orust und Tjörn. Felsige Küstenabschnitte aus rosafarbenem Granit, pittoreske Fischerdörfer, kleine Wälder und bunte Holzhäuser erwarten Sie. Am späten Nachmittag erreichen Sie dann Jönköping, welches im äußersten Süden des Vätternsees liegt und bekannt ist für seine Streichholzfabriken. Übernachtung in Jönköping. (ca. 150 km)


3. Tag: Jönköping – Linköping

Nach dem Frühstück starten Sie in Richtung Linköping. Auf dem Weg halten Sie in der kleinen Holzhausstadt Gränna, wo Sie die Zuckerstangenproduktion „Polkagrisar“ besuchen. Danach geht es weiter entlang des Väternsees zum „Blauen Band Schwedens“ – dem Götakanal. Dort unternehmen Sie eine Schifffahrt von Borensberg nach Berg. Auf dieser historischen Bootsfahrt erleben Sie die malerische Landschaft Schwedens. Übernachtung in Linköping. (ca. 130 km)


4. Tag: Linköping – Oskarshamn

Am Morgen besuchen Sie das Freilichtmuseum Gamla Linköping und sehen, wie eine schwedische Kleinstadt der Jahrhundertwende ausgesehen hat. Die zum Teil 250 Jahre alten Häuser, das Kopfsteinpflaster, die Straßenlampen und die rot gestrichenen Lattenzäune lassen Sie die Atmosphäre von früher erleben. Mittags fahren Sie weiter nach Oskarshamn. Unterwegs halten Sie in Vimmerby – der Geburtsstadt der weltbekannten schwedischen Schriftstellerin Astrid Lindgren. Hier besuchen Sie „Astrid Lindgrens Hof“, auf dem das Elternhaus in Näs steht. Es bietet eine interessante Ausstellung über das Leben der Schriftstellerin. Wenn Sie noch Zeit haben, können Sie auch noch einen Abstecher nach Svedstorp in Pelarne, ca. 15 km von Vimmerby, unternehmen. Dieses Dorf war die Vorlage für Bullerbü. Die drei kleinen Höfe sehen genauso aus, wie in den Büchern beschrieben. Übernachtung in Oskarshamn. (ca. 180 km)


5. Tag: Oskarshamn – Kalmar/Öland

Nach dem Frühstück fahren Sie direkt weiter nach Kalmar. Dort überqueren Sie die 6 km lange Öland-Brücke und lernen bei einer geführten Rundfahrt die Insel Öland kennen, welche bekannt für ihre Heideflächen und flachen Sandstrände ist. Anschließend unternehmen Sie eine Stadtführung in Kalmar, eine der historisch bedeutendsten Städte Skandinaviens. Sie sehen das Schloss, die mittelalterliche Innenstadt „Gamla Stan“ sowie das schöne Theater. Übernachtung in Kalmar. (ca. 80 km)


6. Tag: Kalmar – Malmö

Heute setzen Sie Ihre Reise durch Schwedens Glasreich Småland nach Malmö fort. Unterwegs besichtigen Sie eine der berühmten Glasfabriken. Wenn noch Zeit ist, können Sie auf dem Weg nach Malmö auch in Lund halten und den mächtigen Dom bestaunen. Am Nachmittag unternehmen Sie eine kurze Stadtführung in Malmö. Viele Kanäle, grüne Parks und zahlreiche bezaubernde Fachwerkhäuser rund um den kleinen Marktplatz verleihen der Stadt ihren Charme. Übernachtung in Malmö. (ca. 290 km)


7. Tag: Malmö – Göteborg

Nach dem Frühstück fahren Sie zurück nach Göteborg. Auf dem Weg halten Sie in Helsingborg. Das Schloss Sofiero wurde als Sommerwohnsitz für den Kronprinzen Oskar errichtet. Bekannt ist es für eine in Europa einzigartige Sammlung von 10.000 Rhododendronpflanzen in 300 Arten. Am Abend gehen Sie in Göteborg wieder an Bord der Stena Line, um zurück nach Deutschland zu fahren. Übernachtung an Bord der Stena Line. (ca. 270 km)


8. Tag: Ankunft in Kiel

Am Morgen kommen Sie wieder in Deutschland an und begeben sich von Kiel aus auf die Heimreise.


Copyright Programm und Bilder: © APPINA TRAVEL GmbH

Susanne Erfurth

Telefon +49 176 189345 25

Fax +49 89 189345 34

E-Mail susanne.erfurth(at)appina-travel(dot)com

Angebot anfragen

Reiseanfrage für Programmvorschlag
Angaben zu Ihrer Reisegruppe
Ihre Kontaktdaten
Bemerkungen
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@appina-travel.com widerrufen.

Dieses Reiseprogramm gefällt Ihnen?

Ihre Vorteile

  • abwechslungsreiches Programm bei kurzen Fahrtdistanzen
  • Eintritte und Stadtführungen inklusive
  • Typisch schwedischer geht's nicht!

Unterkünfte für Sie reserviert

gute Mittelklassehotels in den genannten Städten, z.B.

First Hotel Witt, Kalmar

Die Geschichte des zentralen Hotels geht zurück auf das 17. Jahrhundert. Die 112 Zimmer verfügen über Bad oder DU/WC, Kabel-TV, W-LAN und Telefon. Es gibt ein Innenschwimmbecken, Fitnessraum, Sauna und Restaurant, in dem Sie ein skandinavisches Frühstücksbuffet erhalten.

Best Western Hotel Noble House, Malmö

Das Hotel liegt im Zentrum von Malmö am Gustav-Adolf-Platz und hat somit eine ideale Ausgangslage für die Erkundung der Stadt. Alle 130 Zimmer sind mit Bad/DU und WC, Telefon, Kabel-TV, Kaffee-/Teekocher, Föhn sowie Minibar ausgestattet. Sauna, Solarium, Frühstücksrestaurant, Bar.

Leistungen

  • 7 × Übernachtung (2 × an Bord der Stena Line, 1 × Jönköping, 1 × Linköping, 1 × Oskarshamn, 1 × Kalmar, 1 × Malmö)
  • 7 × skandinavisches Frühstücksbuffet
  • 2 × 3-Gang-Menü am Abend an Bord der Stena Line
  • 1 × Fährüberfahrt Kiel–Göteborg–Kiel mit Stena Line
  • 1 × ca. 2-std. Stadtführung Göteborg
  • 1 × Besuch Zuckerstangenproduktion in Gränna
  • 1 × Fahrt auf dem Götakanal (Borensberg – Berg)
  • 1 × Führung Freilichtmuseum Gamla Linköping
  • 1 × Eintritt Astrid Lindgrens Hof
  • 1 × Reiseleitung für Rundfahrt Öland & Stadtführung Kalmar (ca. 7 Std.)
  • 1 × Besuch einer Glasfabrik
  • 1 × ca. 2-std. Stadtführung Malmö
  • 1 × Eintritt Schloss Sofiero

Das könnte Ihnen auch gefallen

Ostsee

Alter Schwede! Rund um die südliche Ostsee

Jetzt entdecken!

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.