Ihr Merkzettel
Ihr Merkzettel ist noch leer. Fügen Sie einfach Reiseangebote hinzu!

Schweiz

Was für ein Land! So klein, so groß.

Schweiz: Was für ein Land! So klein, so groß

Programmvorschlag

1.Tag: Anreise


2. Tag: Mont Blanc Express - Chamonix - Aiguille du Midi

Zunächst fahren Sie mit dem Bus nach Martigny. Hier besteigen Sie den Mont Blanc Express und erleben ein unberührtes Landschaftsschauspiel bis Le Chatelard, an der französischen Grenze. Von hier geht es weiter nach Chamonix. Flanieren Sie durch diesen romantischen Ort oder nutzen Sie die Gelegenheit, mit der zweithöchsten Seilbahn Europas hinauf zur Aiguille du Midi, dem Vorgipfel des Mont Blanc, zu fahren. Die Bahn bringt Sie in nur 20 Minuten vom Zentrum Chamonix ins Hochgebirge auf 3842 m. Genießen Sie einen grandiosen 360° Rundumblick auf französische, italienische und schweizer Alpen und natürlich auf den "Berg der Berge" - den Mont Blanc.


3. Tag: Zermatt

Im Bus fahren Sie nach Täsch und steigen dort in den Shuttle Zug ins autofreie Zermatt um. Der ganze Tag steht Ihnen in dem bekannten Ferienort am Fuße des berühmten Matterhorns zur freien Verfügung. Bummeln Sie durch den Ort, in dem sich elegante Geschäfte, zahlreiche Restaurants mit uralten Dorfhäusern abwechseln. Einer der schönsten Ausflüge ist die Fahrt mit der Zahnradbahn aufs Gornergrat. Oben angekommen eröffnen sich Ihnen herrliche Ausblicken auf das Matterhorn und die umliegende Bergwelt. Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt mit dem Zug nach Täsch, wo Sie zurück in den Bus umsteigen. Im Anschluss machen Sie sich wieder auf den Weg in Ihr Hotel. Unterwegs darf ein Stopp beim größten natürlichen unterirdischen See Europas, dem Lac Souterrain, nicht fehlen. Während einer geführten Bootsfahrt erfahren Sie alles zur Geschichte des Sees. Abendessen und Übernachtung.


4. Tag: Genfer See

Nach dem Frühstück geht es auf Entdeckungsreise Rund um den Genfer See. An einer geschützten Bucht des Genfer Sees, umschlossen von Weinbergen und vor der atemberaubenden Kulisse der schneebedeckten Alpen, liegt die Stadt Montreux, welche Sie als erstes besuchen. Nach einem Aufenthalt fahren Sie weiter in die Waadtländer Metropole Lausanne. Die zweitgrößte Stadt am See, verbindet eine dynamische Geschäftsstadt mit der Lage eines Ferienortes. Nach etwas Freizeit erwartet Sie dann Genf, eingebettet zwischen nahen Alpengipfeln und dem Hügelzug des Juras. Es ist die "Hauptstadt des Friedens", da hier der europäische Sitz der UNO und der Hauptsitz des Roten Kreuzes ist.


5. Tag: Heimreise


Copyright Programm und Bilder: © APPINA TRAVEL GmbH

Verena Stümpfle

Telefon +49 89 189345 39

Fax +49 89 189 345 40

E-Mail verena.stuempfle(at)appina-travel(dot)com

Angebot anfragen

Reiseanfrage für Programmvorschlag
Angaben zu Ihrer Reisegruppe
Ihre Kontaktdaten
Bemerkungen
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@appina-travel.com widerrufen.

Dieses Reiseprogramm gefällt Ihnen?

Ihre Vorteile

  • Bahnfahrt Mont Blanc Express Martigny - Le Chatelard/Grenze
  • Besuch größter unterirdischer See Europas

Unterkünfte für Sie reserviert

Gute Mittelklassehotels im Wallis / Waadtland

Leistungen

  • 4 × Übernachtung
  • 4 × Frühstücksbuffet
  • 4 × Abendessen im Hotel (3-Gang Menü oder Buffet)
  • 1 × Welcome Drink am Anreisetag
  • 1 × Bahnfahrt Mont Blanc Express Martigny - Le Chatelard/Grenze
  • 1 × Zug Shuttle Täsch - Zermatt - Täsch
  • 1 × Eintritt inkl. Bootsfahrt Lac Souterrain

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.