Ihr Merkzettel
Ihr Merkzettel ist noch leer. Fügen Sie einfach Reiseangebote hinzu!

Toskana

Seidenraupen am Werk – Kunsthandwerk in der Toskana

Seidenraupen am Werk – Kunsthandwerk in der Toskana

Programmvorschlag

1. Tag: Anreise

Anreise in ein gutes Mittelklassehotel an der Versiliaküste. Abendessen und Übernachtung.


2. Tag: Seidenraupen, Seidenstoffe

Textilhandel und Seidenproduktion hatte Toskana, v.a. die Stadt Lucca ab dem 12. Jahrhundert reich gemacht. Reste der Tradition der Seidenweber verstecken sich noch an manchen idyllischen Orten. Heute besuchen Sie mit Ihrer Reiseleiterin zunächst eine prunkvolle lucchesische Villa, wo Sie u.a. Einblicke in die Herstellung und Restauration antiker Seidenstoffe bekommen. Danach fahren Sie weiter zur Seidenraupenzucht. Bei einer Führung durch den Familienbetrieb machen Sie Bekanntschaft mit den kleinen Seidenspinnern und erfahren einige interessante Details über die Kunst der Haltung dieser Tierchen sowie über die Produktion dieser kostbaren Stoffe.


3. Tag: Florenz – Zentrum italienischer Hochkultur und des Kunsthandwerks

Heute geht es nach Florenz zu einer Stadtführung. Neben viel Wissenswertem über die Renaissance, die Medici und Michelangelo erfahren Sie auch einiges zum Kunsthandwerk in der Toskana und werden einen alt-eingesessenen Künstler in seiner Werkstatt besuchen. Nach einer Kaffeepause können Sie am Nachmittag können Sie weitere Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust erkunden und vielleicht auch das ein oder andere Seidensouvenir erwerben. Oder Sie fahren in das benachbarte Prato, das frühere "Lumpenzentrum", welches seit Mitte des 19. Jahrhunderts zu einer florierenden Industriestadt im Textilbereich heranwuchs.


4. Tag: Die „Seide“ Carraras – der weiße Marmor

Heute tauchen Sie in die schneeweiße Welt des Carrara Marmors ein. Beim Besuch einer Marmorwerkstatt können Sie den Künstlern bei der Verarbeitung des Marmors über die Schulter schauen. Anschließend werden Sie einen weiteren, jedoch weitgehend unbekannten Schatz Carraras kennen lernen: Sie verkosten hauchdünne Scheiben des "lardo colonnata", dem köstlichen Speck, der zwischen Marmorblöcken gereift ist. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.


5. Tag: Heimreise


Copyright Programm und Bilder: © APPINA TRAVEL GmbH

Isabelle Häberle

Telefon +49 89 189345 27

Fax +49 89 189345 28

E-Mail isabelle.haeberle(at)appina-travel(dot)com

Angebot anfragen

Reiseanfrage für Programmvorschlag
Angaben zu Ihrer Reisegruppe
Ihre Kontaktdaten
Bemerkungen
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@appina-travel.com widerrufen.

Dieses Reiseprogramm gefällt Ihnen?

Ihre Vorteile

Auf dieser Reise bekommen Sie Einblicke in das Kunsthandwerk der Toskana und genießen die Schönheit der Region.

Unterkünfte für Sie reserviert

Mittelklassehotel an der Versiliaküste z.B. Forte dei Marmi, Lido di Camaiore, Marina di Pietrasanta

Leistungen

  • 4 × Übernachtung
  • 4 × erweitertes Frühstück
  • 4 × 3-Gang Menü am Abend im Hotel
  • 1 × ganztägige Reiseleitung für Seidenraupenzucht und Besichtigung einer lucchesischen Villa
  • 1 × Eintritt in eine lucchesische Villa inkl. Führung
  • 1 × Führung durch die Seidenraupenzucht
  • 1 × ca. 3 stündige Stadtführung Florenz
  • 1 × Cappuccino inkl. kleinem Gebäck
  • 1 × Besuch in einer Werkstatt
  • 1 × halbtägige Führung Carrara
  • 1 × Eintritt in eine Marmorwerkstatt
  • 1 × Lardo - Kostprobe

Das könnte Ihnen auch gefallen

Oberschwaben

Schwäbisches Handwerk erleben

Jetzt entdecken!

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.