Ihr Merkzettel
Ihr Merkzettel ist noch leer. Fügen Sie einfach Reiseangebote hinzu!

Sizilien

Höhepunkte der Sonneninsel

Sizilien - Höhepunkte der Sonneninsel

Programmvorschlag für Ihre Gruppenreise

1. Tag: Ankunft in Palermo

Anreise nach Palermo mit der Fähre oder dem Flugzeug. Transfer ins Hotel und Übernachtung im Raum Palermo.


2. Tag: Besichtigung Palermo

Am Vormittag beginnen Sie mit der Besichtigung der Stadt, angefangen mit der majestätischen Kathedrale Monreale mit all ihren byzantinischen Mosaiken. Weiter geht es ins historische Zentrum Palermos mit seinem arabisch-normannischen Ursprung, wo Sie neben dem bunten Treiben auch viele Prachtbauten bewundern können. Das historische Zentrum gehört seit 2015 zum Unesco-Kulturerbe.
In der lebendigen Alstadt haben Sie die Möglichkeit, typisches Essen als Streetfood zu probieren, z. B. Arancini, Cannoli oder Granita.
Abendessen und Übernachtung im Raum Palermo.


3. Tag: Trapani, Erice und Segesta

Heute heißt es Kultur pur: Sie fahren mit dem Bus ins westlich gelegene Trapani Die Ortschaft beeindruckt mit seiner arabisch angehauchten Altstadt direkt am Meer. Weiter geht es in das nur wenige Kilometer entfernte Erice. Das kleine Dorf auf 750 Meter Höhe entzückt mit seinem mittelalterlichen Charme und dem einzigartigen Blick auf die Ägadischen Inseln. Bevor es zurück in das Hotel geht, machen Sie noch ein Abstecher nach Segesta, eine archäologische Tempelstätte aus dem 5. Jahrhundert v. Chr. inmitten unberührter Natur.
Abendessen und Übernachtung im Raum Palermo.


4. Tag: Cefalu und Caccamo

Heute geht es in das nahegelegene Städtchen Cefalu, welches ca. 1 Stunde östlich von Palermo liegt. Hier können sie mit einer geführten Tour die romantische Altstadt mittelalterlichen Ursprungs erkunden. Zum Abschluss haben Sie Gelegenheit, die sizilianische Spezialität Granita zu verkosten, ein Sorbet-ähnliches Eis. Anschließend bleibt Ihnen noch genügend Zeit, um den schönen Strand zu genießen oder durch das Zentrum zu schlendern.
Weiter geht es fernab der Touristenpfade nach Caccamo. Hier können Sie die größte Burg Siziliens besichtigen, wo die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Vor Ort haben Sie noch Zeit, durch die engen Gassen zu schlendern. Außerdem gibt es von dort oben einen atemberaubenden Blick auf das Meer und den See darunter.
Abendessen und Übernachtung im Raum Palermo.


5. Tag: UNESCO-Weltkulturerbe Agrigent, das Tal der Tempel

Heute beginnen wir unsere Reise in die Vergangenheit in das mystische Agrigent der Magna Graecia (5. Jh. v. Chr.). Dieser beeindruckende archäologische Park wurde deshalb auch 1997 in die Liste des Unesco-Weltkulturerbes aufgenommen. Nach der geführten Tour im Tal der Tempel besteht noch die Gelegenheit, lokale Köstlichkeiten wie die berühmten Mandelgebäcke der Region zu genießen.
Nicht weit weg von Agrigent befindet sich das Naturspektakel Scala dei Turchi. Am Strand kann man die strahlend weißen Kalksteinfelsen beobachten, wie sie ins Meer ragen.
Anschließend geht es mit dem Bus weiter in das östliche Sizilien. Hotelbezug im Raum Catania. Abendessen und Übernachtung.


6. Tag: Catania

Heute besuchen Sie die zweitgrößte Stadt Siziliens. Catania liegt am Fuß des Ätnas und ist bekannt für ihre unzähligen barocken Kirchen und ihre Lebensfreude. Durch die geführte Tour lernen Sie das eindrucksvolle historische Zentrum der Hafenstadt kennen. Anschließend haben Sie Freizeit. Wie wäre es mit einem Besuch des Fischmarkts Piscarìa?
Abendessen und Übernachtung in Catania.


7. Tag: Am Fuße des Ätna

Sie befinden sich heute am Fuße des höchsten aktiven Vulkans Europas (UNESCO-Weltnaturerbe). Neben einem kleinen Spaziergang besuchen Sie einen typischen sizilianischen Weinkeller (mit Weinverkostung) an den Hängen des Vulkans. Gleich in der Nähe befindet sich die Ortschaft Bronte. Hier erfahren Sie alles über die Pistazien, die hier in der fruchtbaren Vulkanerde prächtig gedeihen. Es besteht die Gelegenheit, köstliche sizilianische Spezialitäten, die aus Pistazien gewonnen werden, zu verkosten.      
Abendessen und Übernachtung in Catania.


8. Tag: Syrakus, die Insel Ortyga und das Griechische Theater

Vormittags unternehmen Sie eine Stadtführung durch das facettenreiche Syrakus. Die christliche Religion und der griechische Mythos bilden das Fundament der Stadt. Dazu kommt die ausgezeichnete Gastronomie und das milde Klima direkt am Meer. Dank der historischen Altstadt, dem Amphitheater und dem Altar des Hieron wurde es im Jahre 2005 ins UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Nach der Besichtigungstour durch Syrakus und der verbunden Insel Ortyga geht es nach dem Mittagessen in den archäologischen Park von Syrakus, wo Sie die Überreste der griechischen Zivilisation bewundern können. 
Abendessen und Übernachtung in Catania.


9. Tag: Taormina

Bevor es zurück nach Palermo geht, besuchen Sie Taormina, bekannt für die griechische Seele, seine wunderschöne Lage am Meer und den Blick auf den Ätna. Nachdem Sie die engen Gassen der Altstadt mit Ihrem Stadtführer erkundet haben, geht es weiter zum griechischen Theater, welches bereits im 3. Jahrhundert v. Chr. Erbaut wurde.             
Weiterfahrt nach Palermo und dort Abendessen und Übernachtung.


10. Tag: Heimreise

Mit der Fähre oder dem Flugzeug geht es heute mit vielen neuen Eindrücken zurück nach Hause.


Copyright Programm und Bilder für o.g Gruppenreise nach Sizilien: © APPINA TRAVEL GmbH

Maria Trixa

Telefon +49 89 189 345 61

Fax +49 89 189345 45

E-Mail maria.trixa(at)appina-travel(dot)com

Angebot anfragen

Reiseanfrage für Programmvorschlag
Angaben zu Ihrer Reisegruppe
Ihre Kontaktdaten
Bemerkungen
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@appina-travel.com widerrufen.

Dieses Reiseprogramm gefällt Ihnen?

Ihre Vorteile

  • Perfekte Kombination aus Kultur und Kulinarik
  • Inklusive vieler Geheimtipps unseres Kollegen mit sizilianischen Wurzeln

Unterkünfte für Sie reserviert

  • Geprüfte, gute Mittelklassehotels in Palermo und Catania

Leistungen

  • 9 × Übernachtung (5 × im Raum Palermo, 4 × im Raum Catania)
  • 9 × Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel oder einem Partnerrestaurant
  • 2 × Mittagessen im Restaurant
  • 1 × Ca. 4-std. Stadtrundgang Palermo
  • 1 × Streetfood-Verkostung als Mittagessen
  • 1 × Ganztägige Reiseleitung Trapani, Erice und Segesta
  • 1 × Ca. 2-std. Stadtrundgang Cefalu
  • 1 × Verkostung von 1 Granita p. P.
  • 1 × Ca. 2-std. Stadtrundgang Agrigent
  • 1 × Eintritt Archäologischer Park Agrigent
  • 1 × Ca. 2-std. Stadtrundgang Catania
  • 1 × Ganztägige Reiseleitung Ätna
  • 1 × 3er Weinprobe
  • 1 × Führung mit Verkostung von Pistazienspezialitäten
  • 1 × Ca. 2-std. Stadtrundgang Syrakus
  • 1 × Eintritt Archäologischer Park Syrakus
  • 1 × Ca. 2-std. Stadtrundgang Taormina

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.