Ihr Merkzettel
Ihr Merkzettel ist noch leer. Fügen Sie einfach Reiseangebote hinzu!

Island

Fantastisches Island

Fantastisches Island

Programmvorschlag

1. Tag: Ankunft in Reykjavík

Sie werden am Flughafen in Empfang genommen und zu Ihrer Unterkunft in Reykjavík gebracht. Am Nachmittag lernen Sie auf einem Stadtrundgang die glänzende isländische Hauptstadt, mit ihren kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten kennen. Auf Wunsch auch Walbeobachten in Reykjavík. Übernachtung in Reykjavík.


2. Tag: Reykjavík – Gullfoss-Wasserfall – Pingvellir – Hvalfjörður – Borgarfjörður

Heute führt Sie ihr Weg zu den mächtigen Wasserfall Gullfoss, sowie in den Raum der heißen Quellen und den Geysiren. Der aktivste aller Geysire ist der Strokkur, welcher manchmal bis 100 Fuß hoch speit.  Weiter geht es nach Laugarvatn und Lyngdalsheiöi bis zu dem UNESCO-Welterbe Þingvellir (Thingvellir) Nationalpark. Der Park befindet sich auf einem Lavafeld im Rifttal, wo sich das isländische Parlament seit 930 vor Christi zusammen findet. Anschließend fahren Sie weiter an den Hvalfjörður Fjord und nach Borgarfjörður. Übernachtung in Borgarnes.


3. Tag: Borgarnes – Akureyri

Heute fahren Sie durch Borgarfjörður, Stätte vieler alter Sagen, und halten bei den Wasserfällen Hraunfoss und Barnafoss, bevor es weiter Richtung Norden geht, vorbei an Skagafjörður, welches bekannt ist für die Pferdezucht. Tagesziel ist Akureyri, Islands zweitgrößte Stadt. Akureyri ist nur ca. 100 km entfernt vom Polarkreis, dabei jedoch erstaunlich grün mit einer reichhaltigen Pflanzenwelt und einem bekannten Botanischen Garten. Übernachtung in Akureyri.


4. Tag: Akureyri – Mývatn-See – Walbeobachtung

Die heutige Reise beginnt in Akureyri, anschließend werden Sie östlich Richtung Mývatn-See fahren. Auf dem Weg werden Sie an dem Goðafoss Wasserfall halten. Eine alte Legende besagt, dass die nordischen Götter Òöinn und Pór von diesem Wasserfall aus über das Land wachen. Der Mývatn-See besitzt eine reichhaltige Vogelwelt, Pseudo-Krater, brodelnde Schlammlöcher und einzigartige Lavastrukturen.  Wir werden ebenfalls Grjótagjá, ein Erdspalt und erster Badeort der Region, besuchen. Auf Wunsch auch Walbeobachten in Húsavík. Übernachtung in Mývatn.


5. Tag: Egilsstaöir – East Fjords  – Djúpivogur

Von Mývatn aus fahren Sie weiter zu dem Dettifoss Wasserfall, Europas gewaltigster Wasserfall. Anschließend geht es Richtung Osten über die unbesiedelte Hochebene Jökuldalsheiði in das fruchtbare Gebiet Fljótsdalur. Sie fahren durch das Fagridalur–Tal zum Stöðvarfjörður-Fjord, wo Sie die Straße in Richtung Süden nach Djúpivogur, ein romantisches Fischerdorf, führt. Übernachtung in Djúpivogur.


6. Tag: Höfn – Skaftafell – Kirkjubæjarklaustur – Vík

Von Djúpivogur aus fahren Sie südlich zu dem Vatnajökull, Europas größtem Gletscher. Sie werden an der wunderschönen Gletscherlagune mit Eisbergen halten, bevor es weiter zum Skaftafell Nationalpark über die Sanderfläche Skeiðarársandur, vorbei an der Stadt Kirkjubæjarklaustur und über dramatische Lavafelder nach Vík geht. Übernachtung in Vík.


7. Tag: Vík – South shore – Blue Lagoon –  Reykjavík

Die erste Etappe des Tages führt Sie zu den Felsen von Dyrhólaey sowie zu den mächtigen Wasserfällen Skógarfoss und Seljalandsfoss. Weiter geht es zu den fruchtbaren Landwirtschaftsgegenden des Südens. Ihr Weg führt Sie weiter in die Blaue Lagune, wo Sie ein erfrischendes Bad nehmen, oder in dem warmen mineralreichen Wasser schwimmen können. Anschließend werden Sie an den Flughafen in Keflavik gebracht.


8. Tag: Abreise


Copyright Programm und Bilder: © APPINA TRAVEL GmbH

Robert Bopp

Telefon +49 89 189345 63

Fax +49 89 189345 64

E-Mail robert.bopp(at)appina-travel(dot)com

Angebot anfragen

Reiseanfrage für Programmvorschlag
Angaben zu Ihrer Reisegruppe
Ihre Kontaktdaten
Bemerkungen
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@appina-travel.com widerrufen.

Dieses Reiseprogramm gefällt Ihnen?

Ihre Vorteile

  • Unsere Etappen wählen wir sorgfältig aus – nicht nur aufgrund ihres Charmes, ihres Charakters und der Gastfreundschaft nach Tradition der Wikinger, sondern auch wegen der wunderschönen Natur, von der sie umgeben werden.

Unterkünfte für Sie reserviert

Hotelbeispiel:

Icelandair Hotel Loftleidir

  • 4-Sterne Hotel
  • Das Hotel befindet sich in der Nähe des Flughafens in Reykjavik und bietet einen guten Ausgangspunkt für Unternehmungen in der isländischen Hauptstadt.
  • Bis ins Zentrum benötigen Sie ca. 20 Minuten

Leistungen

  • 6 × Übernachtung
  • 6 × Frühstück
  • 6 × ausgewähltes Abendessen auf dem Land/ Blue Lagoon ( 3-Gang-Menü mit Kaffee/Tee)
  • Betreuter Flughafentransfer bei An- und Abreise
  • Bustour mit deutschsprachigem Reiseleiter während des Aufenthaltes in Island
  • 1 × Eintritt Greenhouse in Reykholt
  • 1 × Eintritt Gauksmýri Pferdeshow
  • 1 × Eintritt Petra´s Steinmuseum
  • 1 × Eintritt in die Blue Lagoon (inkl. Handtuch)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Island

Gerichte aus Feuer und Eis

Jetzt entdecken!

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.