Ihr Merkzettel
Ihr Merkzettel ist noch leer. Fügen Sie einfach Reiseangebote hinzu!

Süddeutschland

Mit Spiel & Spaß durchs Land - Deutschland spielend entdecken

Mit Spiel & Spaß durchs Land – Deutschland spielend entdecken

Programmvorschlag

1. Tag: Anreise München

Die Reise startet mit einem sportlichen „Highlight“, dem Besuch des Heimstadions des international bekannten Fußballklubs Bayern München, das ein architektonisches Meisterwerk ist (vorbehaltlich Verfügbarkeit). Schnuppern Sie Stadionsluft und entdecken Sie die Allianz-Arena bei einer Außenbegehung. Anschließend erfahren Sie bei einer Filmvorführung Wissenswertes über die Entstehung und den Aufbau des Stadions. Abendessen und Übernachtung im Hotel im Raum München.


2. Tag: Die Bodenseeregion und seine spielerischen Erfindungen

Ob die Erfindung des Zeppelins wirklich spielerisch von Händen ging, kann uns sein Erfinder Graf von Zeppelin nicht mehr sagen. Unbestritten ist, dass der Zeppelin seine Geburtsstunde im Raum Bodensee feierte und die Luftfahrt bedeutend geprägt hat. Wollen Sie sich in die Jahre 1936/ 37 zurück versetzen lassen und das einmalige Erlebnis einer Transatlantikreise mit dem Luftschiff nachspüren? So steigen Sie ein in die Rekonstruktion der Passagierräume des LZ 129 Hindenburg und Ihr Museumsbesuch wird zu einem unvergleichlichen Ereignis. Anschließend fahren Sie weiter nach Ravensburg, in die Stadt der Spiele. Weltweit ist Ravensburg für Spiele, Puzzle und Kinderbücher bekannt. Ob Spielgeräte in der Innenstadt oder das Ravensburger Spieleland vor den Toren der Stadt – hier wird das Spielen groß geschrieben. Mit dem Stadt-Schauspiel „Die Türmerin“ wird Ihre Stadtführung zu einem wahren Erlebnis. Lernen Sie das barocke Ravensburg mit der neugierigen Türmerfrau Regina Nabholzin kennen oder seien Sie selbst wieder Kind und entdecken Sie die Stadt bei einer Stadtrallye. Abendessen und Übernachtung im Hotel im Raum Bodensee.


3. Tag: Schwäbische Eisenbahn & Automobile

Auch im Zeitalter des Hightech erfreut sich die herkömmliche Modelleisenbahn sowohl bei Jung als auch bei Alt noch immer großer Beliebtheit. Der Ursprung des größten Modelleisenbahnherstellers Märklin liegt in Göppingen. Hier können Sie wertvolle Schätze aus der fast 150-jährigen Unternehmensgeschichte sehen und „live“ erleben. Weit über die Grenze hinaus sind auch die Automarken Mercedes und Porsche bekannt. Erstere bestimmt seit Jahrzehnten auch den internationalen Motorsport mit. Im Mercedes-Benz Museum können Sie neben den frühen Konstruktionen von Karl Benz und Gottlieb Daimler, den ersten Mercedes und die berühmten „Silberpfeile“ aus der Formel-1 bewundern. Abendessen und Übernachtung im Raum Stuttgart.


4. Tag: Der älteste Spielgefährte aller Kinder: der Teddybär

Die Miniaturnachbildung des Bären aus Plüsch blickt auf eine lange Historie zurück und ist aus den Kinderzimmern dieser Welt nicht mehr wegzudenken. Zu besonderer Berühmtheit haben es die Teddybären der Firma Steiff mit dem Markenzeichen – dem Knopf im Ohr - gebracht. Heute gibt es weltweit eine große Sammlergemeinde, doch wussten Sie, dass die ersten Exemplare des Stofftiers, die in die USA geschickt wurden auf Nichtgefallen stießen und erst auf Umwegen den Weg in die Geschäftsregale fanden? Im Steiff-Museum erfahren Sie die ganze Geschichte der Teddy-Legende. Werfen Sie auch einen Blick in die Nähstube von Margarethe Steiff und erleben Sie live, wie in der Manufaktur täglich neue Kuscheltiere das Licht der Welt erblicken. Anschließend fahren Sie weiter in die Frankenmetropole Nürnberg. Im Spielzeugmuseum erwarten Sie vielfältige Sammlungen von Spielgeräten aller Art: vom Holzspielzeug über Puppenküchen und historischen Zinnfiguren bis zum international bekannten E.P. Lehmann Blechspielzeug. Den Abend lassen Sie gemütlich im Nürnberger Bratwürsthäusle bei fränkischen Bratwürsten mit Sauerkraut ausklingen. Übernachtung im Raum Nürnberg.


5. Tag: Lesespaß dank Gutenberg

Nicht nur Spiele und Spielgeräte entführen die Menschen seit jeher in Fantasiewelten. Auch dank Büchern, seien es Biografien, Abenteuerromane oder Politthriller, tauchen wir ein in bisher unbekannte Welten und Leben. Zum Abschluss dieser Reise fahren Sie nach Mainz in die Stadt Gutenbergs. Wegen seiner Bahnbrechenden Erfindung, der Druckpresse, die den Weg zu den Büchern unserer Zeit ebnete, wird er als der „Mann des Jahrtausends“ verehrt. Im Gutenberg-Museum können Sie die berühmte Gutenberg-Bibel bewundern, von der es heute nur noch 49 Exemplare weltweit gibt. Am Nachmittag fahren Sie nach Frankfurt am Main. Nutzen Sie die Zeit um einen Blick hinter die Kulissen des größten Flughafen Deutschlands zu werfen. Von den Start- und Landebahnen können Sie aus nächster Nähe die großen Luftvögel betrachten und sogar die Flughafenfeuerwehr besuchen. Abendessen und Übernachtung im Hotel im Raum Frankfurt.


6. Tag: Abreise


Copyright Programm und Bilder: © APPINA TRAVEL GmbH

Monika Krügl

Telefon +49 89 189345 23

Fax +49 89 189345 24

E-Mail monika.kruegl(at)appina-travel(dot)com

Angebot anfragen

Reiseanfrage für Programmvorschlag
Angaben zu Ihrer Reisegruppe
Ihre Kontaktdaten
Bemerkungen
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@appina-travel.com widerrufen.

Dieses Reiseprogramm gefällt Ihnen?

Ihre Vorteile

  • Themenrundreise – auch mit anderen Themen und Highlights kombinierbar

Unterkünfte für Sie reserviert

  • 3-4-Sterne Hotels

Leistungen

  • 5 × Übernachtung (1 × Raum München, 1 × Raum Bodensee, 1 × Raum Stuttgart, 1 × Raum Nürnberg, 1 × Raum Frankfurt)
  • 5 × Frühstücksbuffet
  • 4 × Abendessen(3-Gang Menü oder Buffet)
  • 1 × Führung Allianz-Arena (vorbehaltlich Verfügbarkeit)
  • 1 × Eintritt & Führung Zeppelinmuseum
  • 1 × Erlebnisführung Ravensburg
  • 1 × Eintritt & Führung Märklin-Museum
  • 1 × Eintritt & Führung Mercedes-Benz-Museum
  • 1 × Eintritt & Führung Steiff-Museum
  • 1 × Eintritt & Führung Spielzeugmuseum Nürnberg
  • 1 × Abendessen im Bratwursthäusle in Nürnberg
  • 1 × Eintritt & Führung Gutenberg-Museum
  • 1 × Flughafen-„Maxi-Tour“ in Frankfurt am Main
  • 1 × durchgängige Reiseleitung vom 2. bis 5. Tag (exkl. Eintritte) 

Das könnte Ihnen auch gefallen

Oberschwaben

Schwäbisches Handwerk erleben

Jetzt entdecken!

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.